• Administrator
  •  
    Unser nächstes BMW C1 Jahrestreffen findet vom 20. -23. Juni statt
    Wenn Euch die Anzeige zu klein ist, einfach mit STRG und + vergrößern, bzw. mit STRG und - verkleinern.

    Sicherer Zugang über https://www.banze.net/forumneu/
    Falls die Webseite mit einer Fehlermeldung aussteigt, kam bei mir ab und zu vor, einfach den Refreschknopf drücken
     

Der graue Lappen soll wegen der EU eingestampft werden

Alles was sonst nicht reinpasst
Antworten
Benutzeravatar
jowetec
Beiträge: 2
Registriert: 6. Feb 2019, 20:31
Status: Offline

Der graue Lappen soll wegen der EU eingestampft werden

Beitrag von jowetec » 9. Feb 2019, 12:51

Hier mal eine Liste was man dabei beachten sollte
Kommt von K.H. Rott

Bild

Bild


Ist das Verfallsdatum erreicht, wundert euch nicht, wenn dann NICHT alle Klassen-Einträge übernommen werden.
Deswegen: Man sollte sich schon Gedanken machen !!!
Benutzeravatar
Pandatom
Beiträge: 2
Registriert: 7. Feb 2019, 22:51
Status: Offline

Re: Der graue Lappen soll wegen der EU eingestampft werden

Beitrag von Pandatom » 9. Feb 2019, 19:26

Hallo...

das ist jetzt irgendwie merkwürdig. Es lag bisher ein EU-Beschluss vor dass alle "grauen Lappen" bis 2033 ihre Gültigkeit erhalten, egal welchen Alters. Nächster WirrWarr mit den letzten Führerscheinen von 2013-14. Da gab es doch garkeine grauen Lappen mehr. Also ich frage mich ob diese Info realistisch ist oder wieder ein komischer Entwurf eines EU-Kommissares. :roll:

EDIT: Also diese Fristen basieren auf einer Empfehlung des Verkehrsausschusses !
Benutzeravatar
fraetz
Beiträge: 2
Registriert: 10. Feb 2019, 12:21
Status: Offline

Re: Der graue Lappen soll wegen der EU eingestampft werden

Beitrag von fraetz » 11. Feb 2019, 10:04

So ein Unsinn, die Fahrerlaubnis als solche bleibt anscheinend ohne weitere Nachprüfung der Fahrtauglichkeit bestehen, nur das Dokument soll getauscht werden. Das klingt nach einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für irgend eine Druckerei.

Die Korruption in den Parlamenten lässt grüßen. Sorry, bei uns heißt das ja gesetzlich legitimierte Lobbyarbeit. :(
Viele Grüße aus der Gemeinde mit den zwei Schlössern.
Antworten