www.sinzig-loehndorf.de

Wichtige Hinweise zum Webcamrecht

Herzlich willkommen auf der Webseite

von Sinzig-Löhndorf

Besucher seit dem 15.12.2010 :  Arbeitgeber bewerten


Cam 1  

 

Falls das Bild schwarz bleibt, einfach rechte Maustaste und dann neu laden klicken ,Webcam ist immer online


 Anmerkung zum Betrieb meiner Webcams:

Diese Webcam hat den alleinigen Zweck die Aufnahme einer Landschaft im Internet öffentlich zur Verfügung zu stellen. Sie dient nicht dem Zweck einer Personenüberwachung. Sollte doch eine Person auf einem veröffentlichten Bild zu sehen sein so geschieht das nicht vorsätzlich. Dem Betreiber dieser Webseite ist die Gesetzeslage bekannt und er handelt auch in diesem Sinne. Sollten Personen auf der Seite zu sehen sein so handelt der Autor nach folgendem Grundsatz: Personen als "Beiwerk" Zulässig ist die zustimmungsfreie Ablichtung von Personen als Beiwerk neben einer Landschaft oder Örtlichkeit. Die Person darf nicht Zweck der Aufnahme sein. Gesetzlich geregelt im § 23 Abs. 1 Nr. 2 KUG Werden Personen als Beiwerk neben einer Landschaft oder anderen Örtlichkeiten abgebildet, ist eine Bildnisveröffentlichung ebenfalls ohne ihre Einwilligung zulässig. Die abgebildeten Personen darf jedoch nicht der eigentliche Zweck der Aufnahme sein, vielmehr darf sie lediglich als Staffage im Bild sein.

Gesetzlich geregelt im § 23 Abs. 1 Nr. 2 KUG und nochmals Bestätigt vom BGH Urteil vom 09.03.1989 - I ZR 54/87 -, NJW 1989, 2251, 2252


Dies gilt auch für den Ortsvorsteher von Löhndorf......

........  siehe auch Löhndorfer-Webcams-gefährdet.......



 

Webcam mit Blick vom Herrental in Sinzig in Richtung Kirche und anderes Rheinufer

von http://www.webcam-sinzig.de


 


 

 

 

Powered By Website Baker