Dirk´s Webseite

lesen.net

letzte Aktualisierung: Aug 20 2017 23:23
  • eBook Tipps zum Wochenende

    Für lau ist zum Wochenende eine historische Romanze mit einigem Tiefgang zu bekommen, ebenso zwei Lokalkrimis mit weiblichen Ermittlern. Nur ein Euro kostet ein rasanter Mystery-Thriller, kaum mehr der neue Roman von Top-Autor Marcus Hünnebeck.

    Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.


    Rudelfänger

    2,99 EUR3,99 EUR

    PROMO

    Eine junge Frau wird entführt, ihr Freund beim Versuch sie zu retten ermordet. BKA-Ermittler Robert Drosten vermutet einen aus dem Darknet bekannten Psychopathen am Werk, der zuvor schon vier Frauen in seine Gewalt brachte. Und die Drosten in zunehmende Gefahr bringt, je näher er dem Täter kommt. “Beste Unterhaltung garantiert” (Amazon-Rezensent). Bislang makellose 7x 5 Sterne bei 7 Amazon-Rezensionen für den geschickt konstruierten neuen Thriller von Top-Autor Marcus Hünnebeck, noch für kurze Zeit zum Einführungspreis zu bekommen. 

    Engel der Toten: Gnadenlose Jagd

    0,99 EUR2,99 EUR

    PROMO

    Sadie steht ganz oben auf der Todesliste des “Orden der Wölfen”, einer grausam agierenden Verbrecherbande. Die Polizei ist keine Hilfe, ihre gesamte Familie bereits ermordet. Nur ein strafversetzter Sergeant steht an ihrer Seite – und damit ebenfalls in der Schusslinie. “Durchweg spannend und sehr emotional” (Amazon-Rezensent). Tolle 5x 5 Sterne bei 5 Amazon-Rezensionen für den rasanten Mystery-Thriller von Eva Lirot, frisch im Handel und derzeit stark reduziert.  

    Die Tanzschule

    kostenlos2,99 EUR

    130°

    Spannender Krimi über ein lang gehütetes Familiengeheimnis. Lisa Hansen, fast 50 Jahre alt und Witwe, wünscht sich sehnlichst eine Veränderung in ihrem Leben. Der eben geerbte Bauernhof auf dem Land scheint genau das richtige zu sein, doch die Hoffnung auf Ruhe und ländliche Idylle erfüllt sich nicht. “Unterhaltsame Lektüre mit einfallsreicher und sorgfältig entwickelter Handlung” (Amazon-Rezensent).

    Tod im Höhlensee

    kostenlos2,99 EUR

    100°

    Ein alter Mann stirbt in der Wohnung seiner Geliebten an einer Überdosis Tabletten. Zunächst deutet alles auf einen Freitod hin, denn die Tabletten können dem Mann unmöglich unbemerkt verabreicht worden sein. Doch je mehr Hauptkommissarin Beate Maiwald im Umfeld des Toten ermittelt, desto größer werden die Zweifel an der Selbstmord-These.

    Meer Liebe auf Sylt

    2,99 EUR8,99 EUR

    120°

    Als Alexandra kurzfristig nach New York muss, um ihre Ehe zu retten, braucht sie eine Aufpasserin für ihre zweijährige Tochter. Den Job übernehmen ihre Mutter und ihre Schwiegermutter, zwei grundverschiedene Frauen, die sich erst zusammenraufen müssen. Und zu denen dann auch noch Alexandras Schwester stößt. “Humorvoll und trotzdem tiefgründig und einfach wunderschön geschrieben!” (Amazon-Rezensent). Gute 4,3/5 Sterne bei 84 Amazon-Rezensionen für den selbsternannten ‘Glücksroman’.

    Und Gott sprach: Wir müssen reden!

    4,99 EUR9,99 EUR

    100°

    Skurrile und gleichzeitig tiefsinnige Geschichte über einen vom Leben gebeutelten Psychiater, der plötzlich Gott in Menschengestalt gegenübersitzt. “Ein schöner Schmöker für zwischendurch, der unterhält, zum Schmunzeln bringt und den Leser am Ende mit einer gewissen Nachdenklichkeit zurücklässt! Gefällt mir!” (Amazon-Rezensent). Aktuell 4,4/5 Sterne bei 604 Amazon-Rezensionen für den ehemaligen Spiegel-Bestseller.

    Die Clifton-Saga 1-3

    9,99 EUR26,97 EUR

    100°

    Eine große Geschichte, beginnend in der englischen Arbeiterstadt Bristol des Jahres 1930. Das Leben des Arbeiterjungen Harry Clifton nimmt eine Wendung, als er über ein Stipendium auf eine Eliteschule gelangt und sich dort in die Erbin einer Schifffahrts-Dynastie verliebt. “Spannende und unterhaltsame Familiensaga” (Amazon-Rezensent). Die ersten drei Teile der Bestseller-Reihe – aktuell stehen die Teile 6 und 7 vor der Tür – in einem Sammelband.

    Lucia im Netz der Lüge

    kostenlos2,99 EUR

    120°

    Die temperamentvolle Lucia stammt aus adeligem Haus, ihr verwitweter Vater ist allerdings verarmt und braucht dringend Geld. Darum lässt sich Lucia auf eine Heirat mit einem wohlhabenden Mann einzulassen, obgleich dieser zu den Feinden der Familie gehört. Eigentlich. “Eine spannende, aber auch romantische Liebesgeschichte im historischen Ambiente” (Amazon-Rezensent). Gute 4,2/5 Sterne bei 10 Amazon-Rezensionen für eine historische Romanze mit vergleichsweise viel Handlungs-Tiefgang inklusive königlicher Intrige.


    Allgemeine Hinweise: Die eBook Tipps sind redaktionell ausgewählt. Werbliche Tipps sind bei uns klar gekennzeichnet, mit einem “Promo”-Vermerk unter einem Buchtitel. Der Preis im Artikel entspricht nicht dem Preis im Shop? In aller Regel hat der Händler dann das neue Aktionsangebot noch nicht eingepflegt (insbesondere Thalia braucht bisweilen einige Tage). Die meisten Angebote sind außerdem zeitlich befristet, weshalb der Artikel nicht zu lange “liegen gelassen” werden sollte.


    Nützliche Ratgeber auf lesen.net

    • Regal freibekommen? Der Ratgeber Bücher verkaufen gibt Auskunft über die besten Ankäufer sowie Tipps für maximale Ankaufpreise für gebrauchte Bücher.
    • neues Lesegerät gefällig? Die Ratgeber eBook Reader und Tablets geben einen Marktüberblick und verweisen auf Testberichte auf lesen.net und Anderswo. Und auf den Ratgeberseiten Kindle und Tolino steht alles Wissenswerte zu den beiden großen Ökosystemen.
    • größerer Lesehunger? Der Ratgeber eBook Flatrates verrät, worauf bei den einschlägigen Angeboten zu achten ist.
    • audiophil? Unsere Infoseite Kostenlose Hörbücher informiert unter anderem über die besten Quellen für gratis Hörgenuss.
    • bequemer schmökern? Die besten Relaxsessel für ein komfortables Lesevergnügen.

    Der Beitrag eBook Tipps zum Wochenende erschien zuerst auf lesen.net.

  • eBook Reader: Stromverbrauch wird um Faktor 100 überschätzt

    eBooks sind üblicherweise günstiger als gedruckte Bücher – das ist aber nur ein Teil der Rechnung. Denn digitale Bücher lassen sich anders als Print-Ausgaben nicht weiterverkaufen, für ihre Lektüre benötigt man ein mehr oder weniger kostspieliges Lesegerät – und der Strom für die Bildschirmlektüre will auch bezahlt sein. Doch was für Stromkosten fallen für digitales Lesen überhaupt an? Einschätzungen und Realität klaffen hier meilenweit auseinander, wie eine neue Umfrage illustriert.

    eBook Reader mit E-Ink-Display benötigen nur bei Seitenwechseln Strom, entsprechend lange ist die Akkulaufzeit. Anbieter wie Kindle und Tolino geben Laufzeiten von 4 bis 8 Wochen für ihre aktuellen Modelle an, gerechnet mit einer halbstündigen Nutzung pro Tag. Erst dann muss das Lesegerät wieder ans USB-Kabel, über das sämtliche derzeit erhältlichen eBook Reader geladen werden.

    Große Kluft zwischen gefühlten und realen Stromkosten

    Wie viel Strom elektronische Geräte verbrauchen und was für Kosten dabei anfallen, ist für den Laien schwer abzuschätzen. Kaum ein normaler Anwender hat für eine seriöse Kalkulation nötige Parameter wie Akkugröße und kWh-Preise im Blick. Wie groß die Kluft zwischen Nutzer-Schätzungen und Realität tatsächlich ist, illustriert das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage von YouGov im Auftrag des Stromanbieters E.On und verwundert in dieser Dimension dann doch.

    Rund 30 Cent sind demnach bei der Lektüre von eBooks auf einem eBook Reader für Strom auszugeben – pro Jahr. Und diese Kalkulation beruht bereits auf einer Stunde Lesezeit pro Tag, also dem doppelten Wert von dem, was Hersteller von Lesegeräten bei ihrer Akkulaufzeit-Kalkulation anlegen. Die Teilnehmer der E.On-Umfrage schätzten die Stromkosten im Mittel hingegen auf 30 Euro, also Ganze hundertmal so viel. E.On-Geschäftsführer Uwe Kolks bilanziert dann auch, “die Energiekosten für das Lesen sind hier also kaum der Rede wert”.

    Der Beitrag eBook Reader: Stromverbrauch wird um Faktor 100 überschätzt erschien zuerst auf lesen.net.

  • eBook Tipps zur Wochenmitte

    Gratis ist zur Wochenmitte Schutzengel-Fantasy sowie ein Sammelband mit Romanen des wohl meistgelesenen SciFi-Autoren zu bekommen. Nur ein Euro ist für die Geschichte einer blinden Seherin auszugeben, kaum mehr für ein spannend-komisches Familiendrama.

    Unsere eBook Tipps (dreimal pro Woche) gibt es auch als personalisierte E-Mail. Wer alle oder keine Checkbox selektiert, bekommt sämtliche Titel, ansonsten die ausgewählten Genres.


    Die blinde Seherin

    0,99 EUR2,99 EUR

    PROMO

    Bei einem Unfall verliert die Berliner Psychotherapeutin Jade ihren Ehemann und ihr Augenlicht. Und gewinnt die Gabe, in die Vergangenheit und in die Zukunft zu sehen. Jane tut damit viel Gutes – bis sie sieht, dass ihre neue Liebe ein eiskalter Killer ist. Der Jane als nächstes Opfer auserwählt hat. “Ein wunderbarer Roman, den man nicht so schnell vergisst” (Amazon-Rezensent). Die facettenreiche Geschichte ist aktuell zu einem tollen Aktionspreis zu bekommen.

    Lauf, Jane, lauf!

    3,99 EUR7,99 EUR

    100°

    Jane kommt mitten auf der Straße zu sich: Ihre Tasche ist voll mit Geldscheinen, ihr Kleid hat Blutflecken und Jane selbst keinerlei Erinnerung. Von ihrem Mann wird Jane abgeholt und nach Hause gebracht, doch ihr kommt all das fremd vor – und was sind das eigentlich für Medikamente, die sie unbedingt nehmen soll? “Konnte ich absolut nicht aus der Hand legen und hat ein beklemmendes Gefühl bei mir hinterlassen” (Amazon-Rezensent). Gute 4,4/5 Sterne bei 280 Amazon-Rezensionen für den gedruckt bereits 1991 erschienenen Psycho-Thriller.

    Die Brut

    2,99 EUR9,99 EUR

    100°

    Was haben eine gemeuchelte Wandergruppe im Amazonas, seismographische Ausschläge in Indien, eine irrtümlich explodierte Atombombe in China und ein abgestürztes Flugzeug gemeinsam? Die Antwort: Rabenschwarze Killer-Spinnen, die uns die Herrschaft über den Planeten streitig machen wollen. “Ein schauriger, düsterer Endzeitthriller, der einem Nervenkitzel bis zur letzten Seite garantiert” (Amazon-Rezensent). Nichts für Lesefreunde mit Spinnenphobie!

    One to go

    kostenlos4,99 EUR

    130°

    In diesem Mystery-Thriller bekommt der Anwalt Tom Booker ein unmoralisches Angebot: Er kann einen Unfall ungeschehen machen, bei welchem seine Tochter und drei ihrer Freunde zu Tode kommen – muss dafür aber selbst zum Serienmörder werden. Tom willigt ein. “Ein äußerst packender Thriller, den ich jedem empfehlen kann, der sich nicht an übernatürlichen Elementen stört” (Amazon-Rezensent).

    Das Lügenhaus

    3,99 EUR8,99 EUR

    PROMO

    Als die norwegische Bäuerin Anna nach einem Schlaganfall im Sterben liegt, kommt erstmals seit Jahrzehnten wieder die gesamte Familie zusammen. Neben Annas drei Söhnen mit völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen zählt dazu auch eine Enkelin, von der kaum jemand etwas wusste. Nach Annas Tod beichtet ihr Ehemann der versammelten Familie eine unfassbare Wahrheit. “Eine mitreißende Familiengeschichte mit kantigen Charakteren und vielen Überraschungen. Gut beobachtet, kraftvoll und mit Herz geschrieben” (Amazon-Rezensent). Der witzige wie spannende Roman markierte den Auftakt einer nicht nur in Norwegen vielfach ausgezeichneten Bestseller-Reihe, deren vierter Teil Sonntags in Tronheim an diesem Montag in den Handel kam.